Huawei – Alles wieder in Ordnung? – Zukunftsversprechen, neue Infos & Mate X | SwagTab

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Video is ready, Click Here to View ×


Huawei – Alles wieder in Ordnung? – Zukunftsversprechen & neue Infos zu Updates etc.

Alle Infos zum Huawei Zukunftsversprechen:

In den letzten Tagen gab es einiges News zum “Huawei-Bann”. Huawei gibt ein Zukunftsversprechen ab, Trump zieht die Sanktionen zurück und außerdem hatte ich gestern die Möglichkeit, Huawei Deutschland zur aktuellen Situation zu befragen. Auch zum Release des Huawei Mate X haben sie sich geäußert. In diesem Video fasse ich euch die Entwicklungen der letzten Tage zusammen und erkläre euch, was Huawei mir gestern alles erzählt hat.

—————————————-

Hallo und herzlich Willkommen bei SwagTab!
Hier findest du Videos zu nahezu jedem aktuellen Smartphone & Tablet.
Egal ob Reviews, Unboxings, Benchmarks, Gaming-Tests oder ausführliche Vergleiche – wir schauen uns jedes Smartphone bis ins kleinste Detail an.
Viel Spaß beim Zuschauen!

SwagTab findest du auch auf:

Facebook:

Google+:

Twitter:

——————————————————————————–

Links können Partnerlinks sein.

Share.

About Author

23 Comments

  1. Also nutze seid Jahren Huawei und werde definitiv nächsten Monat mir das p30 pro holen entweder Aurora oder sunrise
    Ich bleib meiner Marke treu

  2. Super Video, lieber Franz. Danke dafür.
    Ich persönlich bin stolzer Besitzer eines p30 pro und werde definitiv bei huawei bleiben. Top Gerät, top Optik, top Verarbeitung und die Kamera ist sowieso genial. Auch die Idee einer eigenen OS find ich sehr spannend und ich denke dass Huawei da noch was bringen wird.

  3. Also für mich persönlich hat Google und Android an glaubwürdigkeit verloren. Ich werde in Zukunft ein Bogen um Android und Gmail machen. Huawai ist das beste Gerät was ich in den letzten Jahren hatte.
    Die USA wollen die ganze Welt erpressen.

  4. Man muss dazu sagen dass 2020 in USA Neuwahlen sind wo sehr wahrscheinlich Donald Trump wiedergewählt werden wird aber in USA gibt es nur zwei Legislaturperioden seit 2024 muss dort an Trump abtreten das ist danach kommt ein anderer Präsident kann die diplomatischen Beziehung zwischen USA und China wieder vollkommen ändern. Huawei und Android Huawei hat meine Sachen schon immer parallel ein eigenes Betriebssystem laufen da im Kino amerikanische Betriebssysteme nicht gestattet sind das heißt für neue Modelle die in China scheinen muss ein anderes Betriebssystem vorhanden sein also hat Huawei parallel jedesmal zu jeden Android-Betriebssystem ein eigenes Betriebssystem für den chinesischen Markt hergestellt muss daher jetzt da nicht ein komplett neues entwickeln international will man natürlich aufgrund von dem Android Google verteilen mit dem Google Apps und Google Betriebssystemen international nicht darauf verzichten darum hält man so lange wie möglich für dich natürlich mit dem Google Partner darauf fest

  5. ja mein vertrauen haben sie auch nicht verloren, war nicht nötig, weil sie es nie hatten und auch bekommen werden, ich bin überhaupt nicht einverstanden mit trump aber China ist eigentlich eine Diktatur, kommunistisch die auch die Menschrechte mit den Füssen tritt, etc

  6. Wie sieht es mit meinem Honor Play aus… Dieses sollte ja mindestens mit 2 Groß Updates versorgt werden sprich Android Q?

  7. Die Qualität, die mir mein fast auf den Tag genau drei Jahre altes P9 lite täglich entgegen gebracht hat, ist für mich der absolut Wahnsinn. Apple und Samsung haben mich richtig enttäuscht. Anfangs war ich auch skeptisch, ob so ein preiswertes Mobiltelefon aus China überhaupt etwas taugt, aber da wurde ich dermaßen eines Besseren belehrt. Natürlich hatte es auch mal einen schlechten Tag, aber diese kann man an einer Hand abzählen. Auf Grund der ganzen Anti-Huawei Politik habe ich mir gedacht, jetzt erst recht, und habe mir P Smart Z gekauft. Das "Altgerät" wird trotzdem in der Familie weiter genutzt. Funktioniert schließlich noch 1A.
    #dicksoutforhuawei

  8. Hallo Franz. Wenn man die Statements von Trump verfolgt hat, dann wird man über die Aussage "I wanna make a DEAL with China" stolpern. Um nichts anderes geht ihm. Er würde sich und die USA Wirtschaftlich ganz gewaltig in ein Desaster manövrieren. Wenn China keinen Stahl, oder Erz in die Staaten mehr liefert, dann ist es nur mehr eine Frage der Zeit bis Trump wieder angekrochen kommt. Eins muss man ihm lassen. Er spielt gerne hoch Poker. Das kann irgendwann gewaltig in die Hose gehen. Das ist halt meine Meinung dazu 😉