iOs

iOS vs. Android – Was ist besser? – Sach Was

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Video is ready, Click Here to View ×


Wer gewinnt den SmartPhone-Krieg?
High5 Abonnieren:

Kanal Pc Welt:
Kanal Mac Welt (noch nicht ganz fertig):

Was ist High5?
High5 ist Euer Zuhause für Popkultur des 21. Jahrhunderts, interaktives Entertainment und all den digitalen Kram, den ihr liebt – egal ob Filme, Serien, Musik oder Videospiele.

High5 auf Facebook:

High5 auf Google+:

High5 auf Twitter:

Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele:

Share.

About Author

24 Comments

  1. Zusammenfassung:

    Ich bin Android bzw. Samsung user. Ich finde apple hat vor dem galaxy s6 das bessere Optische ergebnis gehabt dh. Es sieht schöner aus. Doch das Galaxy s6 ist um einiges schöner weder das Iphone 6. Meine Meinung. Ok Apple ist sicherer aber dafür viel schwieriger um Daten auf den PC zu laden. Man benötigt ITumes und das ist einfach mega schwer zu bedienen. Bei Samsung einfach an PC anschliessen und Daten übertragen. Auch Daten vom einen Handy aufs andere muss man bei Samsung nur die rücken aneinander halten und allle Daten sind kopiert. Bei Apple: Handy an pc. ITunes versuchen zu bedienen. Backup machen. Nach etwa 30 min. fertig. Dann anderes Handy einstecken. Wieder versuchen ITunes zu bedienen. Backup draufladen. Und dann sind die Hälfte der Apps weg
    Glaubt mir ich spreche aus Erfahrung.

    Also: Samsung ist besser,moderner und seit neustem stylischer

  2. Ich finde beide Software gut, alladingst bin ich Apple Nutzer und finde auch iOS um einiges besser was die Sicherheit angeht. Die Auswahl im AppStore ist wirklich gut, aber die Auswahl im playstore ist die Auswahl „unendlich". Allerdings hab ich eine Frage : wer nutzt den alle diese Apps? Ich finde nähmlich, Mann sollte sich lieber ein paar Apps „ersparen" aber dafür die vieren sparen ! Also ich finde beides gut, rate aber wenn man VIELE Apps lädt und keine vieren haben zu Apple, und wenn man sein Handy nicht viel nutzt, Android da es billiger ist. Ich hoffe könnte helfen,
    Tim

  3. kann man so nicht pauschalisieren….
    zum entwickeln ist android wesentlich einfacher und unkomplizierter, dafür ist im IOS mehr Geld zu holen, da die Zahlungsbereitschaft wesentlich höher ist bei Apps.
    Grüße App Akademie

  4. Android ist mit Abstand besser als IOS, da:
    – Handys deutlich günstiger sind (Preisspanne ist einfach größer)
    – bessere Kompatiblität mit Windows oder anderen Handymarken mit Android
    – die Welt von Android ist auch deutlich größer, Kompatibilität wird eben dadurch verbessert, ich meine der einzige Handyhersteller, der IOS hat ist Apple. Alle anderen haben Android
    – deutlich mehr Vielfalt an Designs (wegen Nutzeroberfläche der einzelnen Handyhersteller und auch Themes) und Apps
    – Android- oder Smartwatch gab es schon seit 2013, während AppleWatch in 2015 kam
    – die Verarbeitung der Android Smartphones ist bei einigen Marken gleich gut oder sogar besser als die von Apple
    – Apple ist nicht so innovativ und revolutionär wie Android, da Apple noch kein QuickCharge; kabelloses Aufladen wie beim Samsung G S6 / S7; Wasser-und Staubdichtheit und noch vieles mehr hat, sondern nur beim IPhone 7 den Klinkenanschluss weggenommen und die AirPods gebaut hat. Es gab auch schon Handys (von Huawei z.B.) die Dual Kamera hatten bevor das IPhone 7 rauskam.
    – Die Sicherheit bei Android ist etwas schlechter als bei IOS aber wenn man sich nur Apps vom PlayStore herunterlädt und sich dazu ein Antivirus und Cleaner wie Cleanmaster lädt, dann ist alles gut.
    – die Kooperation mit Google ist größer und besser als mit IOS.
    – der letzte Nachteil von IOS ist, dass es mehr Lücken und Fehler im System hat, die man leicht betätigen kann. Wenn ihr nicht wisst was ich meine guckt euch ein paar Vidios von “EvrithingApplePro“ über die “Bucks and Hacks on IOS“ dann wisst ihr bescheid. da merkt man, dass IOS (9 und 10 zumindest) nicht so ausgereift sind wie Android (5-7). IOS ist da ein bisschen behindert.

    Aber der größte Unterschied und Vorteil von Android ist der Preis!
    Sonst sind die beiden Betriebssysteme fast gleich und gleich gut für normale Nutzer.

  5. Ich habe jahrelang Android genutzt, hab mir aber jetzt ein iPhone SE gekauft. Das größte Problem bei Android ist die Update-Politik. Man wird spätestens alle 2 Jahre genötigt sich ein aktuelleres Smartphone zu kaufen, weil es keine Updates mehr bekommt.