OnePlus 6 Test Fazit nach 2 Wochen

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Video is ready, Click Here to View ×


OnePlus 6 Test Fazit nach 2 Wochen
Ja, das Gerät ist eigentlich schon 4 Wochen bei mir im Einsatz, jedoch hat OnePlus fast wöchentlich neue Updates mit neuen Funktionen und Veränderungen rausgehauen, so dass ich mich etwas zurückgehalten habe. Ich mach’s kurz, ein gutes bis sehr gutes Smartphone und für das Geld sogar ein phantastisches Gerät.

Positiv:
– Performance
– Akku
– Fotos

Neutral:
– Lautsprecher
– Preis

Negativ:
– USB 2.0
– Immer noch kein Einhandmodus

OnePlus 6 bei Amazon:

OnePlus:
20,- Rabattcode:

Technikfaultier Blog:
Technikfaultier auf Twitter:
Technikfaultier Facebook:
Technikfaultier auf Instagram:

Share.

About Author

20 Comments

  1. Hey Faultier kurze Frage oder in die Runde geschmissen wie bekommt ihr den Pixel Launcher drauf mit allen Widgets sprich wetter symbol mit uhr und datum oben mittig im display und den googel news feed ??? Wäre dankbar für jede Hilfe

  2. Hallo Carsten! Heute kostet das 6er 459€ 8/128. Sollte ich trotzdem der 6T mir kaufen?
    Absolut top Video wie immer! 👍
    Grüsse aus Frankreich 😎

  3. Es gibt übrigens unterschiedliche Modelle des Geräts. Im Gegensatz zudem was Technikfaultier um Minute 4:00 herum sagt, gibt es 2 Versionen eine China Version (OP 6 A6000) und eine International Version (A6003). hier unterscheidet sich bspw. die Software (Hydroge OS vs. Oxygen OS) aber auch die Hardware (bei der China Version sind weniger LTE Bänder nutzbar). Für Personen die das geniale Oxygen OS verwenden möchten und ggf. auch Leute die in die USA Reisen ist es also nicht unwichtig welche Version sie bekommen. Hinzu kommt das man mit den Geräten die man über Chinagroßhändler kauft oft kein Europäisches Ladegerät mitbekommt, das darf man nicht unterschätzen da bei OnePlus die Ladetechnologie stark am Ladegerät hängt.

  4. Für diejenigen die sich überlegen ebenfalls ein OnePlus 6 zu kaufen, möchte ich hier meinen Senf dazugeben.
    Ich hatte bereits ein Oneplus One, dannach das X und nun das 6. Ich werde mich also im Vergleich auf diese Modelle beziehen. Und erklären, was ich am 6 bemängele. Die Vorteile sind ja den meisten bekannt.

    Software:
    In meinen Augen war das Betriebssystem in One und X deutlich intuitiver und individueller.
    Das 6 hat zwar insgesamt mehr Funktionen, ist aber weitaus unübersichtlicher. Beispielsweise sind die Symbole in der Statusleiste über 3 Seiten verteilt. Um die Helligkeit zu ändern muss man beim 6 2-3 Klicks machen. Beim One ging das indem man über die Symbolleiste wischt.

    Hardware:
    Qualität unverändert hoch. Die Ein/Aus und Volume Tasten lassen sich beim 6 erheblich schwerer drücken. Auch die Positionierung empfand ich beim X intuitiver. In meinen Augen könnte das 6 auch 0.2-0.5 Zoll kleiner sein. Das One war mit seinen 5.5" ideal und ließ sich im extremfall noch mit einer Hand bedienen. Beim 6 ist das definitiv nicht mehr möglich.


    Wer also von einem älteren Oneplus-Device auf das 6 (oder das 6T?) wechselt, freut sich vielleicht nicht ganz so, wie jemand, der von Samsung, etc. auf das OP6 wechselt.

  5. Hab dich damals glaube für das Nexus 7 Abonniert, du bist einfach mit einer meiner lieblings Reviewer. Liegt einfach daran das du im Gegensatz zu den meisten anderen viel Alltagsbezogener reviewst! Weiter so 🙂

  6. Gutes Video!
    Kamera hat ein Update bekommen…. Ich finde irgendwie das es jetzt deutliche Unterschiede gibt… Nicht in jeder Situation aber immerhin

  7. Das OnePlus6 Midnight Black war bei amazon für 505 Euro im angebot, ein Top smartphone aber das mikrofon ist katastrophal, es ist extrem leise.

  8. nun, 2 monate später hat sich beim oneplus immer noch nicht wirklich was am preis getan
    dafür bekommt man mitlerweile ein s8 für 370 euro, fast 200 euro weniger als das OP6 und selbst das s9 ist nur 7 euro teurer als das OP6. da frag ich mich, ob das preis leistungs argument noch zieht bei dem gerät

  9. eine Frage an alle :). Wo kann man das Handy kaufen? und wie siehts eig. mit der Finanzierung aus? und wenn man es bestellt? muss man das Geld gleich alles bezahlen? oder kann man die Rechnung auch erst nach erhalt der Ware bezahlen?