Review: Huawei Watch 2

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Video is ready, Click Here to View ×


Die Huawei Watch 2 im Test, das kann die zweite Generation der Smartwatch von Huawei.

*Amazon Link:

————————————

♫Music By♫
●JNSN – York
●Song/Free Download –
●Follow JNSN –

♫Music By♫
●Jimmy Square – My Band
●Song/Free Download –
●Follow Jimmy Square –

♫Music By♫
●DXNZXL – Another Day
●Song/Free Dwonload –
●Follow DXNZXL –

————————————
Mein Equipment:
*Kamera:
*Stativ: 
*Licht:
*Soundaufnahme:
*Lavalier Mikrofon:
**Kondensator Mikrofon:
*Laptop:
Videoschnitt:
————————————
Ich freue mich, wenn ihr mir folgt:
Blog:
Instagram:
Facebook:
Twitter:
————————————
(Alle Links, welche mit * gekennzeichnet sind, sind sogenannte Affiliate-Links. Bedeutet, ich kriege einen kleinen prozentualen Anteil an den von dir getätigten Käufen. Aber keine Sorge, für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten. Du unterstützt lediglich mich und meine Arbeit, damit ich weiter coole Videos für dich machen kann.)

Share.

About Author

6 Comments

  1. Ich möchte mir dem Nächst auch diese Uhr zulegen und hatte eine Frage. Wie sieht es mit Bluetooth Verbindung aus, wenn man zB Smartphone nicht am Körper hat und mit der Uhr den Bluetooth Bereich betritt und verlässt. Verbinden die sich immer wieder sicher, oder muss man nachhelfen wie bei meiner Garmin Forerunner 735xt ?

  2. Dass die Lünette aus Keramik ist, hat schon seinen Grund und ist auch ganz gut so 🙂 Zum einen ist die Keramik kratzresistenter als Metall (vor allem beschichtet oder lackiertes Metall), und zum anderen lässt die Keramik Funkwellen komplett ungestört durch, die durch Metall eher geblockt werden würden 🙂 Achso, und zum induktiven Laden: ja, das wäre schon bequemer, aber dafür wäre die Ladezeit länger. Mir ist da die kürzere Ladezeit lieber und wichtiger als die Bequemlichkeit. Mich hat schon bei der ersten Huawei Watch die Ladestation nicht gestört, obwohl sich ja viele darüber beschwert hatten. Wenn man aber kein Grobmotoriker ist kam man auch mit der alten Ladestation schon sehr gut klar. Ist aber am Ende vielleicht auch einfach Geschmacksache 🙂 Aber schon gemachtes Review, gibt nen Daumen hoch!

  3. Klasse Video und endlich hast du für mich mehr Kamerafahrten gemacht wie ich es wollte 😃✌️
    Du hast die Watch sehr gut in Szene gesetzt und super erklärt 😀

    Vom Designe her gefällt sie mir (für eine Sport Uhr) schon viel besser als die GearFit und GearFit 2 von Samsung 😀
    Allerdings kam es mir in deinem Video vor als wäre die Uhr Teilweise etwas langsam z.b wenn du das Zifferblatt gewechselt hast hat es für mich ausgesehen als würde das sehr unflüssig funktionieren 🤔 oder täusche ich mich da? 🤔

    Alles in allem finde ich dein Video und die Watch sehr gut 😊 das mit der Akkulauf Zeit ist ja leider ein Problem bei den Smart Watches 😂

    Weiter so 😊👍

  4. Also interessant finde ich die ja wirklich. Auch zum Joggen. Einen internen Speicher für Musik hat sie aber nicht oder habe ich das überhört? Weil das wäre dann noch klasse, dann könnte man sein Smartphone Zuhause lassen. 🙂
    Schönes Review übrigens. Kam eigentlich alles vor was man wissen muss. Den Ton mit dem Auna Mic fand ich auch sehr gut gelungen. Die Musik hätte für meinen Geschmack im Hintergrund nur noch minimal leiser sein können. Aber das ist ja mal wieder meckern auf hohem Niveau. 😀
    Coole Smartwatch und cooles Video. Bin am überlegen, ob ich mir doch eine Smartwatch mal wieder zulege und vielleicht wird es ja jetzt die Huawei Watch 2. 🙂

  5. Die sportliche Variante sieht beim Tragen auf den ersten Blick fast wie eine normale Uhr aus. Das ist für Leute die nicht so sehr mit Smartwatches auffallen wollen, ziemlich gut. Ich persönlich bevorzuge aber im Zweifel eher das elegante, typische Smartwatch-Design. Cooles Video, entspannter Stil und trotzdem fundiert.