SAMSUNG GALAXY WATCH ACTIVE im Test: Erster Eindruck beim Sport, Unboxing & Hands-On der Smartwatch

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Video is ready, Click Here to View ×


Die Galaxy Watch Active ist die neue Smartwatch aus dem Hause Samsung, die für den sportlichen Alltag bestens geeeignet sein soll. Der Nachfolger der Gear Sport kommt mit einem 1,1″ großen Display, welches auch bei Outdoor-Aktivitäten eine hervorragende Helligkeit bietet, einem 20mm Fluorkautschukarmband und einem integrierten GPS-Sensor daher. Zudem ist die Samsung Galaxy Watch Active bis zu 5ATM wasserdicht, wodurch sie auch beim Schwimmen und unter der Dusche problemlos am Handgelenk verbleiben kann. Sie soll die Bewegung im Alltag, den Schlaf und natürlich alle sportlichen Aktivitäten zuverlässig aufzeichnen. Der Akku hat eine Kapazität von 320mAh und soll die Sport-Smartwatch bis zu 45 Stunden mit Energie versorgen. Geladen wird die Galaxy Watch Active über ein Induktionsladekabel mit USB-Anschluss. In diesem ersten Video packe ich die Uhr aus, stelle den Lieferumfang vor und gehe eine erste Runde mit der Smartwatch laufen. Ihr erfahrt, wie sich die Samsung-Smartwatch bei mir geschlagen hat…

»aktuellen Preis bei Amazon überprüfen:
✗Galaxy Watch Active (schwarz)*:
✗Galaxy Watch Active (silber)*:
✗Galaxy Watch Active (rose/gold)*:
✗Samsung Gear Sport (schwarz)*:
✗Samsung Gear Sport (blau)*:
✗Samsung Gear Fit2 Pro*:

»Meine Kamera-Ausrüstung«
✗Hauptkamera*:
✗VLOG-Kamera*:
✗Drohne*:
✗Action Cam GoPro*:
✗Action Cam Garmin*:
✗Action Cam Yi*:
✗Stativ*:
✗Schnittprogramm*:

Folge mir in den sozialen Netzwerken
Facebook:
Instagram:

Das Video enthält KEINE bezahlte Produktplatzierung. Ich habe die Uhr aus eigenen Mitteln finanziert.

#Samsung #GalaxyWatchActive #Smartwatch

Musik: www.epidemicsound.com

Einige Links in der Videobeschreibung (*) sind Affiliate Links. Wenn ihr über diesen Link etwas kauft, bekomme ich eine geringe Provision, ohne dass sich für euch der Preis erhöht! Durch den Kauf könnt ihr mich und meinen Kanal unterstützen – ohne einen Nachteil für euch 😉

Share.

About Author

26 Comments

  1. Schreibt mir unter dieses Video gerne eure Fragen zur Samsung Galaxy Watch Active. Dann mache ich in der kommenden Woche mal ein Q&A-Video zur Samrtwatch und beantworte darin EURE Fragen, damit diese für alle zusammenfassend beantwortet werden können!

  2. Gibt es schon Testergebnisse? Bin gespannt was du zur Genauigkeit des Pulsmessers sagst. Wie ist die Kompatibilität mit einem iPhone?

  3. gerade die Akkulaufzeit ist der Grund, warum meine Gear s3 in der Ecke liegt – mit nur einem Tag Akku, bin ICH keines Falls zufrieden….

  4. Gutes Video! Ist etwas zur Forerunner 245 geplant? Ich hätte noch eine Frage bezüglich Garmin-Uhren. Haben Sie die Komoot-Integration schon getestet? Wenn ja, funktioniert diese gut?

  5. Ich kann den Test nicht mehr abwarten 😀 Fitness Box du verdienst einfach viel viel mehr Abonnenten! Die ganzen Couch-Reviews bringen überhaupt nichts. Im deutschsprachigen Raum bist du einer der wenigen (wenn nicht der einzige), der die Uhren auf Herz und Nieren überprüft. Weiter so! Für mich dient lediglich dein Test als Hilfe für meine Kaufentscheidung!

  6. Mich würde interessieren ob die ganzen Fitnesstracker die Schritte auch zählen wenn man die Hände in der Hosentasche hat??

  7. Richtig cool gemacht habe dich abonniert und ein Like dagelassen achso habe die Uhr nach deinem Video direkt gekauft die uhr ist richtig geil ;D

  8. Sehr interessant! Ich finde allerdings, das Gerät sieht nach Nachbau von AW4 aus. Ich will mir gerade eine Uhr holen, bin mir noch nicht sicher. Eventuell wird es eine Samsung Galaxy Watch, wenn die Uhr das gleiche kann- wie die Active…

  9. Danke für das tolle Video.
    Freu mich auch schon auf deine weiteren Erfahrungen mit der Uhr… ist bestimmt eine Entscheidungshilfe für meinen Wahl 🙂 eine Frage würde mich besonders interessieren, ist die Uhr gut einsetzbar im Bereich Kraftsport/Fitnessstudio? Oder kannst du da eine andere Uhr eher empfehlen?