Sehr beeindruckend, aber nicht perfekt: Huawei P20 Pro Review! – felixba

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Video is ready, Click Here to View ×


Mit dem P20 Pro verdient sich Huawei in meinen Augen endlich ihren Platz als drittgrößter Smartphonehersteller weltweit. Aber nur, weil ihr neustes Flaggschiff an vielen Ecken massiv beeindrucken kann, heißt das nicht, dass es frei von Nachteilen sein muss. Und genau deswegen schauen wir uns die Stärken und Schwächen mal im ausführlichen Review an.

Aktuelle Preise und weitere Infos:
Twillight:
Blau:
Schwarz:

————————————————————–

Twitter:

Zweitkanal auf Youtube:

Instagram:

Facebook:

————————————————————–

Die Amazon-Links (http.amzn.to/????) in der Videobeschreibung sind Afilliate-Links. Wenn ihr über die Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für euch ändert. Danke für den netten Support!

Share.

About Author

45 Comments

  1. Felix, Du machst wirklich gute Reviews. Aber dieses ständige Rumzappeln macht einen wirklich verrückt. Etwas weniger Gestik wäre echt nicht schlechte!

  2. Ich habe genau das selbe gerät. Ich hätte mir fast das mate 20 pro gekauft aber es gefällt mir nicht so wie das p 20 pro. Bevor, dass Huawei dieses Gerät auf dem Markt gebracht hat. Hatte ich noch ein iPhone. Aber Apple hat mich enttäuscht

  3. mich stört es nicht, wenn ein Smartphone schon 1 Jahr alt ist. Die Preise der P20 Reihe sind ordentlich am Sinken und mit Vorstellung der neuen P30 Reihe werden sie nochmal sinken. Deswegen freue ich mich auf den Umstieg von meinem Galaxy S7 auf ein P20 oder P20 Pro 🙂

  4. Traurig das die ganzen YouTube Tester nicht nur Swag tab… nichts von dem Auto helligkeits Problem sagt! Hab mich drauf verlassen. Das 1. und letzte mal. Genauso wie der Akku gelobt wird wie das Display. Benutzt man aber das so tolle Display mit der besten Auflösung kostet das einiges an Akkulaufzeit. Somit muss ich mich entscheiden ob ich den tollen Akku will mit geringer Auflösung oder den mittelmäßigen Akku mit hoher auflösung.

  5. Ich habe seit kurzem das P20 Pro und muss sagen das ich absolut begeistert bin. Das Teil stellt fast alles in den Schatten und sit für mich auf jeden fall nicht mehr wegzudenken. Die Technik ist atemberaubend und stellt für mich auf jeden fall die Nachteile in den Schatten.

  6. Das P20 Pro gibts aktuell bei Amazon für 578 Euro… ist das ein guter Deal oder würdet ihr für das Geld (oder etwas mehr) aktuell ein anderes/besseres Smartphone empfehlen?

  7. @Felixba Ich habe ein P20 Lite und ich habe einen erweiterbaren speicher aber dafür habe ich auch nur eine Dual Lens Kamera.
    Abschließend habe ich noch die frage an dich welchen vorteil hat USB Typ C dem herkömmlichen Micro USB gegenüber?

  8. Der Sensor ist 125% größer gegenüber dem, des S9? Also mehr als doppelt so groß?
    Man kann im Pro-Modus auch 40 Megapixel große Bilder machen, nicht nur 10 MP. Aber ja, bei 10MP werden die zusammengerechnet und dazu kommt dann noch der dreifache Zoom, megageil.

  9. Ich habe das P10 seit knapp zwei Jahren und bin Photograph; was Huawei hier mit dem P20 pro abliefert ist schon beeindruckend aber für den Preis inakzeptabel.

  10. Ich komme mir jetzt vor wie der letzte Depp😂
    Ich sage nicht Huawey sondern Hu A Wei…
    Aber alle anderen die ich kenne auch. Direkt erstmal sagen, dass sie dumm sind und ich sie die ganze Zeit nur verarscht habe.

  11. Wenn ich die Wahl zwischen aktuellen Top Smartphones hätte, dann wäre meine Wahl definitiv das P20 pro. Kaufen kann ich mir es noch nicht da ein Preis von um die 500€ oder mehr einfach zu viel für ein Alltagsgegenstand ist. Ich warte lieber noch bis die ersten lukrativen Angebote reinkommen oder ich eims Angeboten bekomme.

  12. Ich habe das 20 pro und bin happy.. Vielmals kritisiert wurde, dass huawei das iPhone kopiert hat, in meinen Augen ist das eine super Sache, denn ich finde das iPhone super, komme aber als jahrelanger Androidnutzer nicht mit iOs zurecht.. Nun habe ich quasi ein iPhone mit Android System 👍👍 und echt super schönen Fotos !!!