Test: Huawei Watch GT – mein Fazit nach 2 Wochen | deutsch

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr +

Video is ready, Click Here to View ×


Huawei Watch GT Test – in diesem Video zeige ich euch mein Fazit nach 2 Wochen der Nutzung mit der Huawei Watch GT in der Farbe schwarz.

► Huawei Watch GT schwarz*:
► Huawei Watch GT Unboxing:

#huawei #review #watchGT #fazit

✔ Folgt mir:
► Facebook:
► Instagram:
► Twitter:
► Website:

✔ Meine Geräte & Ausstattung*:
► Meine Kamera:
► Mein Notebook:
► Mein Stativ:
► Mein Fluid-Head:
► Mein Mikrofon:
► Meine Beleuchtung:

✔ Credits:
► www.epidemicsound.com
► www.thepassionhifi.com
► ( Instrumental produced by Chuki

*Affiliate-Link: Wenn ihr über die Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision, ohne dass sich der Preis für dich ändert oder erhöht!

Share.

About Author

27 Comments

  1. Ich weiß nicht was an Performance bei einer Uhr verlangt wird? und ich würde sagen das lange drücken für Displaywechsel ist auch gewollt damit man nicht aus versehen wechselt…. Das macht meine Watch GT nämlich wenn man zufällig zu lange drückt

  2. Hey !
    Der schwimmtracker ist ziemlich gut.

    Hab im Vergleich eine Garmin vivoactive 3 Music ..

    Und leider hatte ich hier bei 10 schwimmaktivitäten nur 1 korrekte Angabe, was die Bahnenanzahl betrifft.
    Alle anderen lagen daneben . (Z. B. 1400m statt 1000 m)

    Schwimmstile wurden auch nicht erkannt

    Dieser schwimmtracker hat heute von 6 Einheiten, 4 korrekt erkannt und nur bei zwei um eine zu viel gerechnet . ( 21 statt 20 und 350 statt 300)

    Wenn ich 50m schwimme und teile Die auf in 25 Kraul und 25 Brust , zählt er trotzdem nur eine 50 Meter Bahn und erkennt beide Schwimmstile .

    Magst du das vielleicht auch mal testen ?

  3. Das Video von dir ist ok, aber zu der Geschwindigkeit kann ich dir nicht zustimmen. Die watchfaces dauert länger weil sonst Versehentlich der einstellmodus aktiviert wird. Die App reichen aus und sind schnell genug zu scrollen. Ich habe die Apple Watch und das teil nervt nur. Ich trage die Apple Watch bei der Arbeit, Sehr oft wir mein watchfaces in den einstellmodus gestellt. Ja Huawei denkt da mit und macht eine Verzögerung. Ich habe die ganzen Drittanbieter Apps von der Apple Watch runtergelöscht weil diese den Akku leersaugen. Was nützt mir die super hardware wenn die Apple Watch immer mehr ist. Das macht Huawei auch besser man kann auch mit dem 80 Watt Ladegerät von Huawei mate 20 pro laden und geht sehr schnell.

  4. Erstmal
    Danke für das wirklich tolle Review 👍🏻

    2 Fragen hab ich : könntest Du (oder ein Mitleser der die Antwort parat hat) etwas genauer auf den 1 1- Aktivitätsfortschritt (ca. min. 17) eingehen?
    Der Schrittzähler ist selbsterklärend…
    ABER….
    1.,"grüne Uhr" – was wird hier angezeigt?
    2. "rotes Männchen mit Stuhl" – hier wird stehen 1 pausieren gemessen???
    2 – Die GT muss ja permanent per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden sein. Seitdem ich gekoppelt habe kann man ohne entsperrcode das Handy an machen 😱 (absolutes No Go!!!)
    Vielen lieben Dank

  5. das erinnert mich an die videos von deutschen autos und japanischen autos oder nicht deutschen auto viedeos, deutsches auto kein plastik kia plastik usw,blöddsin ich habe einen nagel neuen marken deutsches auto gesehen plastik armatur ja hart plastik,kia der neue super armatur,hab auch einen neuen fast neuen porsche gesehen rücklicht kannst fische züchten auch bmw,das gleiche ist auch mit diesem video ich habe die uhr und sie ist geil und schnell genug

  6. Hi, vielen Dank für den Test. Wenn du Nachrichten auf der Uhr liest und wegwischst, sind sie dann auf dem Smartphone auch als gelesen markiert? Das funktioniert bei mir irgendwie nicht. Die Nachricht bleibt immer in der Statusleiste erhalten.

  7. Danke für den Bericht. Nun wird mir auch klar, warum die Uhr so günstig ist. Man muss eben bedenken: Es ist ein reiner Fitnesstracker. Es ist keine Smartwatch. Man darf die Watch GT nicht mit einer Apple Watch oder einer ähnlichen Samsung Smartwatch vergleichen. Eher mit Fitnesstrackern von Fitbit, Garmin etc. Und wenn man einfach nur eine schicke Uhr haben will die meine Aktivitäten aufzeichnet, reicht das doch. Da ich mit meinem P20 Pro sehr zufrieden bin, denke ich über einen Kauf nach.

  8. Tolle Videos die Du immer machst! 
    Über die Health App werden bei mir keine Watchfaces angezeigt. (Aktuelles Update 1.0.7.36 installiert)
    Hat jemand das gleiche Problem?

  9. Also mit einer SmartWatch zu vergleichen ist schon verwegen. Es ist eine fitnessuhr Richtung Fitbit etc und dafür macht sie das Klasse. Heute kam neue uotades mit mehr Watch faces die man installieren kann 🙂

  10. Perfekt, werde ich zum P30 Pro mitbestellen und bei meinem Sport in der Natur will ich Ruhe haben von Handy und Co, auch keine Musik. Die Musik liefert mir die Natur. Für das Video Daumen hoch.

  11. Hab sie am Montag als Ersatz für meine Polar M430 gekauft, 2 Tage getestet und am Mittwoch gegen die Polar Vantage M eingetauscht. Leider ist man komplett im Huawei Ökosystem gefangen. Man kann keine Trainings-Sessions exportieren, nichts importieren, wenn man dann irgendwann mal den Fitness Tracker tauscht, ist die komplette Trainingshistorie verloren. Keine Kompatibilität mit Google Fit, Strava, VO2 max Wert hat im Vergleich mit Polar und Garmin als Own Index keine Aussagekraft. Bei den verbrauchten Tageskalorien wird der Grundumsatz nicht berücksichtigt, Zusammenspiel zwischen App und Uhr ist leider mehr als dürftig. Als Gimmick mit den Basis-Trackingoptionen ein nettes Toy, für Sportler vollkommen ungeeignet. Smart-Fuktionen sind nicht vorhanden, Interaktion mit eingehenden Nachrichten nicht unterstützt, man kann Nachrichten nur lesen, nicht beantworten, Spotify steuern ist nicht drin, Watchfaces sind sehr…"eigen" und ohne Funktionalität, App-Store ist nicht vorhanden, Web Frontend gibt's nicht.

    Wird wohl seine Zielgruppe haben, Sportler die ausführliche Analyse ihrer Trainingseinheiten und Flexibilität erwarten gehören aber defintiv nicht dazu.